Michael „Micha“ aka „Kelmi“ Kelmer

Auch „Saitenkiller“ genannt. Wird meist mit „Dreh mal leiser!“ angesprochen, ignoriert derlei Aufforderungen in der Regel,
es sei denn, seine Mitmusikerin zeigt ihm eindeutige Drohgebärden.

Geboren unter dem Stern der auslaufenden 68er, kam Micha gerade rechtzeitig, um die großartige Musik der 80er Jahre live zu erleben und und sich elektrisieren zu lassen.

Spielt seit etwa 1990 Gitarre, erste Band im zarten Alter von 15 Jahren – erstmal warmspielen! Junger begabter Gitarrist: Angefangen als Bassist mit einer E-Gitarre und ob akustisch oder elektrisch – heute ist keine Gitarre mehr vor ihm sicher. Soli und Licks der musikalischen Weltliteratur saugt er auf wie der Schwamm das Wasser und der Rocker das Bier.

Kümmert sich unter Anderem um die Belange der Band und hat eigentlich immer für jedes Problem die passende Lösung parat – und manchmal sogar das passende Problem für jede Lösung!

 

Steckbrief:

Jahrgang 1975

Gitarre, Bass, Percussion

Persönliches:

  • erste Band „Endless Piracy“
  • softere Töne mit „the Fission in the Guf“
  • Seither in verschiedensten Konstellationen als Gastmusiker unterwegs, spielt Micha neben SIM-Special mit befreundeten Bands und kümmert sich um weitere musikalische Leckerbissen wie, „Mo On Shine“ und „Sangit“.

„Musikalisch nicht festgelegt und dankbar für jedes tonale Zusammensein, genieße ich jede Note, genieße es mit tollen Musikern eins zu werden und mit dem Publikum diesen Moment zu teilen. Das Höchste ist es, wenn die Schranke zwischen der Band und dem Publikum bricht und die Menschen ihre alte Liebe wieder aufleben lassen, lang erloschene Erinnerungen hervor holen und feiern, als gäbe es kein Morgen!“

Micha und SIM-Special

  • Gründungsmitglied und seit Anfang an dabei
  • Treibkraft, Motor und Manager der Band.

Einflüsse:
Prince, Alanis Morissette, Guns 'n' Roses, AC/DC, Metallica, Commitments, Michael Jackson, The Prodigy, Depeche Mode, Living Colour, Dream Theater, U2, Dashboard Confessional, Rammstein, James Brown, Extreme, Cake, B52s

Ambitionen / Ziele:
„SIM-Special ist mein bisher längstes Projekt und mein Ziel ist es, diese Band weiter und weiter anzutreiben, schöne Konzerte mit netten Musikern und Freunden zu geben und zu spielen, spielen, spielen!“

 
 

Newsletter

Ihr Name: Email: HTML emails?
Vom Newsletter abmelden
 

Termine

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.